Upcycling- Aus Alt mach Neu

von | 17. April 2020 | Freizeit!!!

In den letzten Tagen haben wir Euch schon einige Ideen für Aktionen mit Kindern in den eigenen vier Wänden vorgestellt.
Genau in diesem Sinne geht es auch hier weiter: und zwar mit Bastelanleitungen!
 
1. Autos aus Klopapierrollen
 
Materialien:
 
– Klopapierrollen
– Pappkarton
– Acrylfarbe
– Musterklammern (jeweils 4 pro Auto)
– Cutter/ Skalpell
– Schere
– Kleber
– Zirkel
 
Anleitung:
 
1. Als erstes könnt Ihr die Klopapierrollen mit der Acrylfarbe und dem Pinsel bemalen. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, tobt Euch aus!
2. Anschließend wollen wir die Autoreifen basteln. Mithilfe des Zirkels könnt Ihr pro Auto jeweils 4 gleich große Kreise auf den Karton aufmalen und mithilfe der Schere ausschneiden.
Diese könnt Ihr dann wie einen Reifen bemalen!
3. Mit dem Cutter könnt Ihr nun in die Mitte der Reifen ein kleines Loch machen und dasselbe an der Stelle, wo die Reifen an der Klopapierrolle befestigt werden sollen.
4. Damit die Reifen nicht verrutschen befestigt Ihr sie anschließend an den Löchern mit der Musterklammer.
5. Oberhalb der Klopapierrolle könnte Ihr mit dem Cutter wahlweise auch noch ein kleines Viereck rausschneiden. So kann man kleine Figuren in das Auto setzen!
 
Ganz nach Belieben kann das Klopapierrollenauto noch weiter verziert werden.
Wie wäre es mit Startnummern für Rennautos oder kann man das Auto von Mama oder Papa basteln?
 
Die Bilder zu der Anleitung sind unter folgendem Link zu finden:
 
 
2. Vogelhäuschen aus der Tüte
 
Materialien:
 
– eine leere Milchtüte (0,5 Liter)
– wasserfeste Farbe (meist eignet sich Acrylfarbe am besten)
– braunes Moosgummi
– runder Holzstab (ca. 0,5 cm Durchmesser, ca. 10 cm lang)
– Draht
– Schere
– Kleber
 
Anleitung:
 
1. Als erstes könnt Ihr die Milchtüte gut auswaschen und anschließend gut trocknen lassen.
2. Anschließend kommt Farbe ins Spiel! Malt den Milchkarton farbig an und lasst Ihn erneut gut trocknen.
3. Das Moosgummi dient als Dach! Schneidet dies zu Dachziegeln zurecht und klebt es mit etwas Überstand am spitzen Ende der Milchtüte an.
4. Nun schneiden wir den Eingang zum Vogelhäuschen. Mithilfe der Schere könnt Ihr ein Viereck oder einen Bogen in die Milchtüte schneiden.
5. Kurz unterhalb des Eingangs schneiden wir nun sowohl vorne als auch hinten ein Loch in der Breite des Holzstabs in die Milchtüte! Steckt anschließend den Holzstab hinein.
6. Zum Schluss könnt Ihr noch einen Draht an der Oberseite der Milchtüte befestigen, sodass das Vogelhäuschen hängen kann.
 
Die Anleitung mit Bild findet Ihr auch nochmal unter folgendem Link:
https://www.praxis-jugendarbeit.de/basteln-bastelideen/vogelhaeuschen.html
 
Wir danken Simone Dorn-Ettl von der Familienbildung KEB Nürnberg e.V. für das Zusenden der Bastelanleitungen!
 
Viel Spaß beim Basteln!
 
Hier geht es zu den Corona-Infos der Stadt Nürnberg:
https://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/index.html
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Bildnachweis: Adobe Stock