Couscous-Salat

von | 17. Dezember 2021 | Nudeln mit ohne Soße!

Heute gibt es ein Rezept für einen Couscous-Salat – der „passt“ als leichtes Mittag- oder Abendessen genauso wie als Beilage zum Grillen oder als Zutat zu einem Picknick und kann mit vielen Zutaten variiert werden. Probiert es aus!

Für 4 Personen brauchst Du zum Beispiel:

  • 250 g Couscous
  • 1 gelbe Paprika
  • 3 Tomaten
  • 1-2 milde Peperoni
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • ein paar Zweige Petersilie und Minze
  • Pfeffer, Salz und Olivenöl
  • etwas Gemüsebrühe

Und so wird´s gemacht:

  • 400 – 500 ml Wasser mit etwas Gemüsebrühe aufkochen, das Couscous damit übergießen und 5 min quellen lassen, immer mal umrühren.
  • Das Gemüse in kleine Streifen, bzw. Würfel schneiden und darunterheben,
  • Pfefferminzblätter und Petersilie fein hacken und eben dazu geben,
  • mit Salz und Pfeffer würzen und ein wenig Olivenöl daruntermischen.

Guten Appetit!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bildnachweis: Doris Reinecke, Karin Behrens