Ausflug zu den Sternen

von | 1. Januar 2021 | Freizeit!!!

Ein neues Jahr beginnt!

Jedes Jahr um genau dieselbe Uhrzeit schauen Menschen überall in den Himmel, um die leutenden Funken der Feuerwerke zu bestaunen. Doch es gibt nicht nur die Raketen zu sehen, denn am Nachthimmel kann man manchmal noch ein ganz anderes Feuerwerk beobachten, wenn man nur genau hinsieht – den Sternenhimmel um Mitternacht. Und der ist mindestens genauso schön wie ein Feuerwerk. Wer sich für Sterne, den Mond und die vielen Planeten unseres Universums interessiert und bis zum nächsten Silvester selbst ein Experte des Nachthimmels werden möchte, sollte einen Ausflug ins Planetarium planen. In Nürnberg gibt es das Nicolaus-Kopernikus-Planetarium. Zentral gelegen am Plärrer ist es gut zu erreichen und lädt zum Abtauchen ins Weltall ein!

Von Sternenbildern über schwarze Löcher bis hin zu Galaxien und Planeten – die unendlichen Weiten des Universums halten viele spannende Erlebnisse bereit. Gerade für die kleinen Besucher gibt es kindgerechte Vorstellungen, bei denen die Kinder zu eigenen Experten des Universums werden und gemeinsame Abenteuer erleben. So fliegen sie beispielsweise als Weltraum-Polizisten durchs All oder bekommen einen Einblick in die Weltraumforschung von Professor Photon. Hier wird nicht nur Wissen spielerisch übermittelt, sondern auch mit Spiel und Spaß das Interesse an der Wissenschaft der Sternkunde bei den Jüngsten geweckt und der kindliche Wissensdurst gestillt.

 

Doch auch Erwachsenen wird ein breites Angebot an Vorstellungen dargeboten. Denn mittlerweile stehen nicht mehr nur astronomisches Wissen und Forschung im Mittelpunkt, auch Musikshows mit beeindruckenden Projektionstechniken werden angeboten. So kann man gemütlich zu Pink Floyds „The dark side of the moon“ eine faszinierende Fulldome-Show genießen oder sich an den Geschehnissen des Nachthimmels mit musikalischer Untermalung von Soul, Blues und Jazz erfreuen. Oftmals reicht aber bereits ein Blick auf die Sterne am Nachthimmel aus, um den Alltagstrubel für eine Zeit zu vergessen und sich von der Faszination der Sterne hinreißen zu lassen.

 

 

Das Angebot des Nicolaus-Copernicus-Planetariums in Nürnberg ist sowohl für Kinder als auch für Jugendliche und Erwachsene breit gefächert und begeistert sowohl Jung als auch Alt. Die Veranstaltungen werden zu unterschiedlichen Zeiten angeboten und thematisieren viele unterschiedliche Aspekte.
Weitere Informationen zu den Veranstaltungen, Preisen, etc. findet man hier: http://5.175.1.168/

Also lasst euch von Sonne, Mond und Sternen begeistern und taucht ein in die Tiefen des Universums.

Frohes neues Jahr!

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bildnachweis: Emilia Ende